Mister Mex

Fette Ketten (Simdal Remix)

LYRIC

[Intro: Simdal]
Remix exclusivo
Flucht aus Afrika
Anfang der Achtziger
Papa musste arbeiten für 'n paar Wichser
Doch jetzt nicht mehr, denn dein Sohn hat endlich alles

[Hook: Mister Mex & Simdal]
Denke ich zurück, ich hatte nichts
Heute halt' ich meine fette Ketten in dein Gesicht
Vielleicht noch bisschen Glück, doch viel mehr Grips
Heute halt' ich meine fette Ketten in dein Gesicht
In dein Gesicht, in dein Gesicht (ich hatte nichts!)
Heute halt' ich meine fette Ketten in dein Gesicht
In dein Gesicht, in dein Gesicht
Heute halt' ich meine fette Ketten in dein Gesicht
[Part 1: Simdal]
Meine Visionen hat keiner verstanden
Nicht gut genug standst du bei mir in den Akten
Doch alles, was ich wollte war nur immer Time
Ich schaff es nur mit ganzer Kraft ein guter Mensch zu sein
Ich hab meine Rückspiegel verkauft
Weil da wo ich jetzt hinfahr sie nicht mehr brauch
Digga, all the way up, das ist das allerletzte Jahr
Dass ich hier keine Kohle mehr hab, du weißt es
Du gehst dich bewerben im Vorsprechen
Ich trainiere meine Lungen nur im Schlaf, mit Goldketten
Ich hab 'n mulmiges Gefühl im Bauch
Denn Mama sagte immer Freundschaft hört bei Business auf

[Hook: Mister Mex & Simdal]
Denke ich zurück, ich hatte nichts
Heute halt' ich meine fette Ketten in dein Gesicht
Vielleicht noch bisschen Glück, doch viel mehr Grips
Heute halt' ich meine fette Ketten in dein Gesicht
In dein Gesicht, in dein Gesicht (ich hatte nichts!)
Heute halt' ich meine fette Ketten in dein Gesicht
In dein Gesicht, in dein Gesicht
Heute halt' ich meine fette Ketten in dein Gesicht

Added by

admin

SHARE

About "Fette Ketten (Simdal Remix)"

?

Fette Ketten (Simdal Remix) Track info

Video