Dikka

KAKKA

LYRIC

[Songtext zu „KACKA“]

[Part 1]
Ah
Ich liebe Essen, Schmatzen lieb' ich auch
Denn es fühlt sich immer gut an, da im Bauch
Doch wenn ich Hunger hab, wird es richtig schlimm
Warum, bitte, bleibt das Essen nicht für immer drin?
Kuchen von Oma, Limo und Cola
Pizza und Pommes oder Schoko von Opa, yeah
Ich hab' immer Party auf dem Teller
Müsli mit Ketchup, Spaghetti mit Nutella

[Pre-Hook]
Warum bleibt das nicht für immer so?
Warum landen all die schönen Sachen mal im Klo?
Leider macht sich auch das beste Essen irgendwann vom Acker

[Hook]
Irgendwann ist alles Kacka
Irgendwann ist allеs Kacka

[Part 2]
Ah
Ich liebe Feiеrn, Luftballons in grau
Wenn ich auf 'ne Party komme, rast' ich richtig aus
Anlage laut, Konfetti auf der Haut
Nein, ich bleib' für immer, ich geh' nie mehr nach Haus
Alle aufm Haufen, tanzen ohne Pausen
Stimmung des Jahrtausends, Eltern bleiben draußen
(Eltern bleiben Draußen?) Eltern bleiben draußen
Steht doch groß da auf der Tür: „Eltern bleiben draußen“
[Pre-Hook]
Warum bleibt das nicht für so?
Warum wollt ihr jetzt nach Hause? Find ich richtig doof
Ist schon spät, Schuhe an, komm, wir machen uns vom Acker

[Hook]
Irgendwann ist alles Kacka
Irgendwann ist alles Kacka
Irgendwann ist alles Kacka

Added by

admin

SHARE

About "KAKKA"

?

KAKKA Track info

Video